Über uns

Wir gründeten 2016 den Betrieb, an der Vorbrucher Straße in Neuenkirchen richtetetn eine Werkstatt ein. Der Firmenname Karl & Engel setzt sich zusammen aus dem zweiten Vornamen von Thomas Karl Schweckendieck und dem Mädchennamen meiner Frau Dörte.
Ursprünglich wollten wir Tische, Lampen und Schalen aus Holz herstellen und über das Internet verkaufen. Das hat aber nicht geklappt. Schon damals arbeitete ich mit dem Künstler Peter Sokol aus Ohlenstedt zusammen, der über den Online-Shop von Karl & Engel auch seine eigenen Arbeiten vertrieb. "Im Sommer 2018 erhielt Peter eine Anfrage für die Gestaltung einer Urne. Die neue Geschäftsidee war geboren.
Seitdem entwickeln wir gemeinsam Holz-Schmuckurnen. „Ich bin für das Handwerkliche zuständig, Peter Sokol für das Künstlerische“. Das Tischlerhandwerk habe ich 1981 auf dem Bremer Vulkan erlernt.
In unserer Tischlerei in der Rader Heide in Neuenkirchen haben wir alle nötigen Tischlereimaschinen um auch Schnittholz efektiv zu verarbeiten.
Um die Urnenrohlinge im nassen Zustand aus dem Baumstück herraus zu arbeiten, haben wir eigens eine spezielle Maschine entwickelt. Eine Lufttrocknung sowie eine Trockenkammer haben wir auf unseren Betriebsagelände aufgebaut.
Unsere Urnen lagern wir neben unseren Zuhause in Schwanewede-Rade hier werden sie Fotografiert versandfertig gemacht. Die Urnen können hier auch besichtigt und abgeholt werden.
Für uns ist es wichtig mit natürlichen Rohstoffen zu arbeiten und dabei unsere kreativität auszuleben. Wir freuen uns auch in zukunft immer neue Ideen und Arbeiten im Shop vorzustellen.